Nachrichten-Archiv


  • Am Mittwoch, 8. Juni 2016
    Über die wichtigen Themen "Patientenverfügung" und "Vorsorgevollmacht" informierte Dr. Schmidt-Rosenbaum im Gesundheitszentrum PueD an der Deutschen Straße. Viele Menschen haben keine ausreichende Vorsorge getroffen, wenn sie mal in eine Lage kommen sollten, in der sie nicht mehr selbst entscheiden können. Übrigens: Kein Thema nur für ältere Menschen. Auch junge Männer und Frauen können in eine solche Situation geraten – beispielsweise nach einem schweren Unfall. Selbstbestimmt vorsorgen - ein wichtiges Thema, das alle angeht!



  • 6. April 2016 ab 18:30 Uhr, Dortmund im Pued
    Wenn das Herz aus dem Takt gerät.
    Dr. Björn Plicht, Leitender Oberarzt der Klink für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund. Bei immer mehr Menschen gerät das Herz vor allem im Alter aus dem Takt. Wichtiges Instrument für die Diagnostik von Herzerkrankungen ist das Herzlabor. Um aktuelle diagnostische und therapeutische Möglichkeiten ging es an diesem Abend...


    23. Februar 2016 in Dorsten: Großes Interesse an Pflege-Vortrag
    Engagiert und kenntnisreich informierte Swen Schomberg in der Parea-Tagungsstätte am 23. Februar (Foto o.). "Am Anfang steht immer die Pflegeberatung", sagte der Pflege-Profi und stellte den rund 40 meist älteren Herrschaften die Aufgaben eines Pflegedienstes vor. Viele Nachfragen zeigten, wie sehr das Thema den Menschen am Herzen liegt. Super Veranstaltung!


    NEU in 2016!
    Der zweite Teil des Gesetzes zur Verbesserung der Pflege tritt in Kraft; allerdings sind die Änderungen größtenteils erst ab 2017 spürbar.
    Gleich zu Beginn des neuen Jahres ist zwar der zweite Teil des Pflegestärkungsgesetzes in Kraft getreten ‒ auf den Großteil der Leistungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige sowie auf das neue System der Begutachtung wird es sich jedoch erst ab Anfang 2017 auswirken. Weitere Informationen finden sie hier: http://www.bmg.bund.de/themen/pflege/pflegestaerkungsgesetze/pflegestaerkungsgesetz-ii.html

    HALLO
    Array:=....

    fileadmin/Resources/Php/txt.php

    test->printHeader
    :=....